WAS IST EIGENTLICH PEKiP®?

 

Wahrscheinlich hast Du den Begriff PEKiP® schon des Öfteren gehört, aber so richtig weißt Du gar nicht was das bedeutet?!

Der Begriff PEKiP®  ist die Kurzform von Prager-Eltern-Kind-Programm und wurde von dem Prager Psychologen Jaroslav Koch in den 70ern ins Leben gerufen. Alle PEKiP® Gruppenleitungen sind soziale oder pädagogische Fachkräfte und haben eine Zusatzausbildung zur zertifizierten PEKiP®-Gruppenleitung gemacht.

Wir treffen uns einmal die Woche für 90 Minuten in einer vertrauensvollen und intimen Atmosphäre. Daher ist eine geschlossene PEKiP®-Gruppe wichtig. Die Kinder dürfen sich in einem vorbereiteten Raum bewegen und spielen. Es werden Anregungen und Spielideen angeboten und individuell auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse eingegangen. Die Babys dürfen dabei nackt sein, um die volle Wahrnehmung des Körpers zu erleben/erfahren. 

 

In dieser Zeit können die Babys die ersten sozialen Kontakte zu Gleichaltrigen erfahren und ihr habt als Eltern die Möglichkeit und den Raum um euch auf euer Baby zu konzentrieren und es besser zu verstehen. Außerdem könnt ihr euch über den täglichen Wahnsinn des Mama- und Papaseins untereinander oder mit der Gruppenleitung austauschen.

Der Kurs umfasst zwischen 28 und 40 Einheiten und findet wöchentlich in Dreieich statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 6-8 Erwachsene begrenzt.
Bei PEKiP® ist wichtig, dass Du und Dein Kind entspannt bei uns ankommen, also bitte stresse dich nicht. Es ist nicht schlimm, wenn du später kommst. Auch schlafende Kinder während der Kursstunden gehören dazu, dies ist vollkommen in Ordnung, denn es geht um Dich und Dein Baby. So kannst Du die Zeit vielleicht ein bisschen für dich nutzen.

Das Besondere an PEKiP® ist, dass wir in einem festen, vertrauten und konstanten Rahmen gemeinsam das erste Lebensjahr bis zum sicheren Laufen erleben. In diesem Rahmen sollen sowohl die Babys als auch die Eltern sich sicher und vertraut fühlen. Daher erfolgt die Zusage für den Kurs verbindlich für das erste Jahr. Dies umfasst ca. 28 bis 40 Termine.


Die Zahlung der Kursgebühr erfolgt in drei Raten:
Die erste Zahlung beläuft sich auf 150,-€ und erfolgt zwei Wochen vor Kursbeginn. Sie beinhaltet 10 Termine zu je 15€.
Die zweite Zahlung über 150,-€ muss bis zum achten Termin erfolgen und beinhaltet die Termine 11-20.
Die dritte Zahlung über die noch anfallenden Termine zu je 15€ teilt die Gruppenleitung bis zum 17. Termin mit. Eine Zahlung muss bis zum 20. Termin eingegangen sein.

 

E-Mail
Karte
Infos
Instagram